EineWelt Sachsen
* *

Fashion Revolution Week in Chemnitz

Wir brauchen eine globale Fashion Revolution!

Wir glauben, dass eine Textilindustrie möglich ist, in der Menschen, die Umwelt, Kreativität und wirtschaftliche Aspekte gleich viel zählen. Deswegen finden rund um den 24. April, der Tag an dem vor vier Jahren das Rana Plaza Fabrikgebäude einstürzte und 1138 Menschen ihr Leben ließen, die Fashion Revolution Week statt – erstmals auch in Chemnitz.

Wir wollen bei drei ganz unterschiedlichen Veranstaltungen den komplexen Ursachen und auch Lösungsmöglichkeiten auf die Spur gehen:

Am 23.04. wird der Film „Todschick“ im filmclub mittendrin gezeigt. Sina Trinkwalder wird am 26.04. im smac aus ihrem Buch „Fairarscht“ vorlesen.
Abschließend findet am 29.04. im Odradek ein Workshop zur Textilindustrie mit anschließender Kleidertauschparty statt.

Gemeinsam können wir die Fashion-Industrie ändern!

Euer Fashion Revolution Team
Professur Betriebliche Umweltökonomie
Professur Textile Technologien
NATUC – Referat für Ökologie und Nachhaltigkeit des StuRa